Montag, 3. Februar 2014

Eine Readerhülle musste her...


 
Nachträgliches Weihnachtsgeschenk:
Statt der ausgesuchten Ladestation (die ja wegen Lieferproblemen Weihnachten verpasste) hat sich das große Kind plötzlich für einen Reader entschieden. Natürlich darf so ein Teilchen nicht "nackt" transportiert werden.
Schon bekam ich einen neuen Auftrag.
"Mama, du hast doch schon mal so eine Hülle genäht!"
Jaaa, natürlich...





Der Stoff war schnell ausgesucht. Denn ich hatte noch von diesem wunderbaren doppelten Filz liegen.
Auch die Stickdatei stand ganz schnell fest...
Allein die reine Stickzeit ist immer wieder ein Schock

  
                                                                                 ..


Aber sooo schön!
  




                                                                            



Kommentare:

  1. Du hast es getan - Wahnsinn!

    So ein schönes Stickmuster. Ich fürchte nur: meine Lieben müssten mit Redwork Leben. ��

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen