Mittwoch, 27. Mai 2015

AWS #2/2015 - Charliebags für Geburtstagskinder

Manchmal schenke ich gern etwas Genähtes. Manchmal mag ich das gar nicht - das ist von Jahr zu Jahr verschieden. Dieses Jahr steht scheinbar unter dem Motto #jedersollteineCharliebaghaben und so habe ich mal wieder 3 dieser total praktischen Beutel genäht.

Habt ihr schon mal mit Buntlack einen Stern auf Stoff gemalt? Ich habe es hier versucht und bin vom Ergebnis ganz angetan. Ich denke, dass die Farbe noch abbröckeln wird und das es dadurch einen gebraucht-Eindruck bekommt...



Den Apfelstoff gibt´s bei Mira, der Rest ist gut abgelagerter Bestand.
Und weil es schon wieder fast Nacht ist und ich nie tagsüber zu etwas komme: ab zur After Work Sewing - Blogparty



Ute von durbanville.design liebt Charliebags sosehr wie ich :)

Kommentare:

  1. Liebe Trixi, nun komme ich endlich dazu, mir deine Charlies anzuschauen! Der Apfelstoff gefällt mir total gut! Wieder ein Stöffchen mehr auf meiner Wunschliste *argh*
    Die Idee mit dem Lack gefällt mir auch. Gerade auf dem (ich sag mal) olivfarbenen Stoff macht sich der used-Look ganz gut. Merk ich mir mal ;-)
    Ich halte es übrigens auch so mit den Geschenken... manchmal muss ich um jeden Preis alle benähen und manchmal eben nicht. Fällt immer ganz nach Lust und Laune aus.
    Viel Spaß beim Verschenken und ich bin sehr gespannt auf deine nächsten Charlies :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Deine Charlies sind alle toll! Die Idee mit dem Lackstern ist echt super , muss ich mir mal merken!
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe vergessen die Äpfelchen zu kaufen.

    Mift.

    :* Barbara

    AntwortenLöschen
  4. die mit dem stern ist auch echt cool!
    warum sehen deine eigentlich so viel größer aus??? oder täuscht das?
    wir müssen mal den direktvergleich machen :)
    liebe grüße
    vom einchen

    AntwortenLöschen