Freitag, 7. Oktober 2016

Elsenparty im Elsenherbst

Frau Schneidernmeistern ruft zur Elsenparty :)

Die Frage nach dem Elsen-Signature-Style war nicht einfach. Die Else ist ein Kleid, ich trage aber nur höchst selten Kleider, einfach weil mir zu Kleidern meist die richtigen Schuhe fehlen.
Es sollte also ein Kleidungsstück werden, das zu mir passt. Zu mir passt Jeans und Shirt - um es mal kurz zu sagen.
OK, Elsen-Hoodies gibt es auch schon zu hauf, da muss meine 1. Else also auch ein Elsen-Hoodie werden. Mit Kragen und langen Ärmeln mit Daumenloch. Aber erst kam das Leben, dann die Unlust, dann andere Projekte und jetzt ist die Party fast vorbei und ich schlittere noch als vorvorletzter Gast dazu :)




Mit wirrem Haar steht sie da - im Nieselregen und bei beginnender Dunkelheit.
Und niemand wollte mit raus und Fotos machen....


So ein Daumenloch ist im HerbstWinterFrühling schon so richtig muckelig und nach anfänglichem Knoten im Kopf habe ich es doch hinbekommen *yeah*

Hoffentlich halten die Ösen, ich habe den Sweat und auch die Jerseystücke mit Vlieseline verstärkt, fürchte aber die ersten Runden in der Wama - wir werden sehen. Erstmal bin ich begeistert :o)

Jetzt kann die Party steigen - ich bin bereit



Auf zur Elsen-Party



Kommentare:

  1. Juhu - ich freu mich so, dass du dich trotz widrigen Umständen und Aufdrängen des Plots dazu hast überreden lassen zu kommen.
    Mit Streifen ist man immer perfekt angezogen in Elsenhausen!
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und nun trage ich den Plot mit Stolz. Danke fürs aufdrängeln.

      Löschen
  2. Das Daumenloch ... tjaaa, daran habe ich mich immer noch nicht getraut :) Dein Elsenhoddie ist toll und ganz mein Geschmack!!

    Liebe Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  3. deine else gefällt mir ei fach zu gut. warum hab ich den schnitt noch gar nicht?

    AntwortenLöschen