Donnerstag, 4. Dezember 2014

Rums #5/14 - RiKoTschä

Als ich den Stoff zur #rikotschä gekauft habe, gab es wohl schon die Idee zur Tschällensch, aber noch nicht keinen Aufruf. Als ich dann davon las, war mir sofort klar, welche Stoffe ich verabeiten werde.

Auf dem Nähtreffen hatte ich dann meinen Stoff dabei und musste "nur noch" entscheiden, welches Teil ich nähen mag. Genäht habe ich dann Alice von Prülla.
Gern wollte ich die Streifen passend haben, was bei Raglan aber irgendwie NICHT zufriedenstellend funktioniert *grmpf* Ich war quasi kurz davor, den tollen Stoff einfach in die Tonne zu werfen und #rikotschä aufzugeben.

2 Teile sollte es werden. Mist, was kommt denn da noch hinzu? Ein Shirt und eine Beanie? Wie bekloppt, das trägt man doch nicht zusammen. Mira meinte dann aber: Doch! Heutzutage ist eine Beanie ein Accessoires, das trägt man immer und nicht nur draußen.

Gern hätte ich dazu auch noch grau genommen, aber irgendwie hatte ich beim Stoffkauf ja nur die Bündchen im Kopf, da hat der Stoff natürlich nicht gereicht :)

So, nun hatte ich also 2 Ringelteile, eine Idee, aber keine Fotos. So sieht´s dann jetzt auch aus. Meine Fotografin hatte keine Lust. Etwas unmotiviert und lustlos hat sie ein paar mal den Auslöser gedrückt. Ich glaube ohne groß auf das Motiv zu achten :)
Ich brauche einen Fernauslöser. Nütztjanix



Die Ärmelpatches mag ich sehr

#Sternegehenimmer

Einchen und Eva haben mitgedacht. Rikotschä-Tag ist auch Rums-Tag. Deswegen geht és heute
hier zu RUMS
hier zur Tschällensch
und hier zu Prülle - Zeig deine Alice




Kommentare:

  1. ich weiß gar nicht, was du hast. hat doch geklappt mit den aufeinandertreffenden streifen an der raglannaht!
    cooles teil jedenfalls, kannste gut tragen :)
    liebsten dank fürs zusammen nähen!
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  2. Sieht ganz schön kuschelig aus, bequem und schick!
    (Aber eigentlich hab ich ja nur geguckt, weil ich wissen wollte, ob das mit der Eule geklappt hat - Daumen hoch!) ;)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. hihi :) Meine Kombi ist genau die gleiche ;))) ALICE mit SternenBEANIE :)
    Gefällt mir super deine Kombi!!! Ich hab mich allerdings aus deinen genannten Gründen gegen gestreifte Ärmel am Raglanshirt entschieden ;) Schön, dass du so mutig warst ;)

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ooohhhh... Herrlich lange Armbündchen!!! Supertoll. Und die Streifen passen auch zusammen. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  5. Suuuuper sieht das aus! Ich freu mich, dass es geklappt hat und dann auch noch so cool geworden ist 8-)
    VLG Eva

    AntwortenLöschen